EEB im Landkreis Märkisch-Oderland

Hier finden Sie die Angebote der Evangelischen Erwachsenenbildung im Landkreis Märkisch-Oderland:

Evangelische Erwachsenenbildung im Landkreis Märkisch Oderland

Fredersdorf

EB MOL 01
Frauen im Gespräch - Frühstück am Sonnabend
jeweils 9.00 - 11.15 Uhr

Frauen lernen und lassen sich anregen durch Vortrag und Gespräch zu verschiedenen Themen, begleitet durch ein Frühstück.

Termine und Themen:
04.01.19: Altes loslassen und neue Impulse entdecken (Sigrid Engelbrecht)
01.02.19: Über die Vorgänge, Aktionen und Tätigkeiten hinter dem Bühnenvorhang (Gerta Stecher)
07.03.19: Myanmar: Tempelgold, Völkervielfalt und Konflikte - Aufbruch mit Hindernissen (Thomas Berger)
04.04.19: Richard Wagner (Johannes Voigt)
02.05.19: "Wo du hingehst, da will ich auch hingehen.." - Leben als Bundeswehrfamilie (Sylvia Hochwart)
06.06.2019: Fahrt nach Neuzelle - Barockwunder Brandenburgs
05.09.2019: Niederländische Maler des 17. Jahrhunderts am Beispiel Vermeer van Delfts (Ingrid Schreppel)
03.10.2019: Lavendel, Orange und Rosmarin – Düfte fürs Wohlbefinden (Monique Bewer)
07.11.2019: Fit mit Fett? – Gesunde Ernährung mit Fetten und Ölen (Axinia Voigtländer)
05.12.2019: Weihnachtliches Thema (Pastor Ralf Nitz)

Ort:
Evang. Gemeindehaus, Ernst-Thälmann-Str. 30 a-b, 15370 Fredersdorf

Auskünfte:
Kerstin Mauve
☎  033439 188 43  kerstin@mauve.de


Neuhardenberg

EB MOL 02
Weltgebetstagswerkstatt Simbabwe
Multiplikatorinnenschulung
Samstag, 18. Januar, 10:00-15:00 Uhr

Die Liturgie für 2020 haben Frauen aus Simbabwe vorbereitet. "Steh auf und geh!" ist das biblische Motto (Johannes 5), was wie ein Weckruf für die Frauen aus Simbabwe gehört werden kann. Zwei Jahre nach der Ablösung des Diktators Robert Mugabe ist das Land in einem wirtschaftlich desaströsen Zustand, in dem das Überleben für viele ein täglicher Kampf ist. Die politischen Eliten haben das Vertrauen verspielt, umso wichtiger sind die Kirchen und andere zivilgesellschaftliche Akteure wie Frauengruppen, um mit und für die Menschen und ihre Rechte einzutreten.
In der Weltgebetstagswerkstatt werden wir uns mit der Situation im Land, besonders der Situation von Frauen beschäftigen, der Liturgie, die sie für den Gottesdienst entworfen haben, den Gestaltungsvorschlägen, der Musik, der simbabwischen Küche und auch der Entschuldungskampagne, zu deren Unterstützung aufgerufen wird.

Ort:
Gemeindehaus, Karl-Marx-Allee 26, 15320 Neuhardenberg

Auskünfte und Anmeldung:
Erdmuthe Höft
☎ 03346 85 42 66   erdmuthe@hoeft.de


Bad Freienwalde

EB MOL 03
Singen und Beten in der Tradition christlicher Klöster
28. Februar, 15:00 Uhr - 01. März, ca. 13:00 Uhr

An diesem Wochenende lernen und praktizieren Sie tägliche Stundengebete und Singübungen. In den Vorträgen und Gesprächseinheiten geht es um das Thema "Passion – Aufbruch zu Umkehr und Versöhnung". Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Leitung:
Adelheid Gerstenberg (Heilpraktikerin Psychotherapie), Wolfgang Wendt

Kostenbeitrag:
bitte Flyer anfordern

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte und Anmeldung bis 18. Februar:
Gästebüro Die Malche
☎  03344 42 97 80  info@malche.net


EB MOL 04
Angst, Stress und die Folgen
28. März, 09:00-16:00 Uhr

An diesem Seminartag geht es um Burnout-Vermeidungsstrategien. Vielen „Stress-Erkrankungen“ fühlen wir uns scheinbar machtlos ausgeliefert. Worte wie „Durchhalten“ oder sogar „Aushalten“ prägen unser Denken und unser Fühlen. Eine Einladung zum Innehal-ten.

Leitung:
Torsten Riemann - Heilpraktiker für Psychotherapie, Systemischer Coach, Kommunikationstrainer

Kostenbeitrag:
70 €, inkl. Mittagessen

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte und Anmeldung bis 18. März:
Torsten Riemann
☎  030 120 64 71 31  coaching@torstenriemann.de


EB MOL 05
Botschaften, die ins Leben fallen
Frauenverwöhn-Wochenende
16., 18:00 Uhr - 19. April, ca. 13:00 Uhr

Lassen Sie sich einladen zu Tagen des Verwöhnt-Werdens im frühlingshaften Malche-Tal! Gönnen Sie sich Zeit für sich selbst, für das eigene SEIN. Auf-Atmen, ausruhen, ein Wochenende für Austausch und Anregung. Wir wollen viel Zeit zur Begegnung haben, miteinander Texte der Bibel entdecken, gemeinsam wandern und natürlich kreativ tätig sein.

Leitung:
Margitta Richter, Annett Lantzsch

Kostenbeitrag:
167 DZ, 188 EZ inkl. VP und Kursgebühr

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte und Anmeldung bis 6. April:
Margitta Richter
☎    mrichter.fg@googlemail.com


EB MOL 06
WerkTAGE. Auftanken-Arbeiten-Ausruhen
14., 18:00 Uhr - 24. April, ca. 13:00 Uhr

Bete und arbeite – das ist der Leitspruch klösterlichen Lebens in der Tradition der Benediktiner. In diesen Tagen erleben und erfahren Sie eine work-life-balance besonderer Art. Wissen, Reflektieren und Ausprobieren sind Elemente dieser Tage. Sie leben mit in der Schwestern- und Bruderschaft vor Ort. Spirituelle Impulse und kreative Mitarbeit in Haus, Hof und Garten, gemeinsam und allein… Kommen Sie gern nur für ein oder zwei Tage!

Leitung:
Christine Reizig, Sr. Gundula Eichler, Br. Jürgen Paschke

Kostenbeitrag:
10 € pro Tag (Sonderpreis)

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte und Anmeldung bis 10. April:
Gästebüro Die Malche
☎  03344 42 97 80  info@malche.net


EB MOL 07
Wer Augen hat zu sehen, der sehe...
9. Mai, 09:00-17:00 Uhr

An diesem Tag entdecken Sie ihre Augen neu, diese wichtigen Sinnesorgane, die jeden Morgen treu aufgehen. Sie werden staunen. Vollumfängliches Sehen mit Augen, Herz und Hirn... ein Augenöffner mit Herz. Sie erfahren etwas über das ganzheitliche Verständnis unserer Seh-Organe und werden durch praktische Übungen für das äußere und innere Sehen zu neuen Erfahrungen angeregt.

Leitung:
Manuela Düntzsch, Dozentin für ganzheitliches Sehtraining

Kostenbeitrag:
78 €, inkl. Mittag/Kaffee
Anreise am Freitagabend möglich, bitte über die Website www.malche.net die Übernachtung direkt buchen.

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte und Anmeldung bis 30. April:
Gästebüro Die Malche
☎  03344 42 97 80  info@malche.net


EB MOL 08
Kreativ-Tage. Malen macht Spaß!
14., 18:00 Uhr - 17. Mai, ca. 13:00 Uhr

Irgendwer hat Ihnen früher erzählt, das Sie nicht malen können? Lassen Sie sich vom Gegenteil überzeugen und entdecken sie, dass es mit Pinsel und Farbe nicht um Können geht, sondern um Entdeckerfreude. Lassen Sie sich vom Spiel der Farben begeistern, werden Sie leicht und landen Sie gemeinsam mit den anderen im Reich der Malerei. Dabei kann es passieren, dass alte Glaubenssätze plötzlich knallbunt übermalt werden. Draußen und drinnen werden wir mit Farbe spielerisch experimentieren ohne kreative Begrenzung. Keine Vorkenntnisse erforderlich!.

Leitung:
Angelika Anger, freiberufliche Künstlerin

Kostenbeitrag:
390 € inkl. VP und Kursgebühr

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte und Anmeldung bis 4. Mai:
Angelika Anger
☎  030 41 72 47 48  angelika.anger@berlin.de


EB MOL 09
Einfach T A N Z E N  - Folk-Dance Day
mit stromlosplus und FolkFH
15. August, 14.00-17.00 Uhr Tanz-Workshop – Folkdance,
19.00-22.00 Uhr Los geht’s – Einfach TANZEN zu Live-Musik

Mensch, lerne tanzen, sonst können die Engel im Himmel nichts mit dir anfangen …
Die Gruppen stromlosplus und FolkFH aus Berlin spielen Folk aus verschiedenen europäischen Kulturen zum Zuhören und Mittanzen: einzeln, im Kreis, in Ketten oder mit Partner wird eine flotte Sohle auf unser „Kirchenparkett“ (passenderweise eine ehemalige Scheune!) gelegt. TanzmeisterInnen geben kurze Anleitungen zu den Tänzen.  AnfängerInnen und Erfahrene sind eingeladen. Wir tanzen Reihen- und Kreistänze zu Live-Musik. „Jede(r) bringt was mit“-Abendessenbüfett im Garten in der Pause.

Leitung:
stromlosplus und FolkFH

Kostenbeitrag:
Übernachtungen bitte direkt über malche.net/gruppenhaus.de buchen.

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte:
Gästebüro Die Malche
☎  03344 42 97 80  info@malche.net


EB MOL 10
Veeh-Harfe spielen
04., 18:00 Uhr - 06. September, ca. 13:00 Uhr

„Lobt Gott mit Harfe und Laute" (Ps 150, 3-4). Wir wollen die wohltuenden Töne der Veeh-Harfen in diesem Seminar erlernen und vielfältig erklingen lassen. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Zur eigenen Freude und zum Lob Gottes am Sonntag.

Leitung:
Marianne Peter und Cornelja Will, Sr. Helga Rathmann (Organisation)

Kostenbeitrag:
bitte im Büro erfragen

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte und Anmeldung bis 21.08., für Teilnehmende ohne Instrumente bis 09.07.:
Gästebüro Die Malche
☎  03344 42 97 80  info@malche.net


EB MOL 11
WerkTAGE. Auftanken-Arbeiten-Ausruhen
14., 18:00 Uhr - 18. September, ca. 13:00 Uhr

Bete und arbeite – das ist der Leitspruch klösterlichen Lebens in der Tradition der Bene-diktiner. In diesen Tagen erleben und erfahren Sie eine work-life-balance besonderer Art. Wissen, Reflektieren und Ausprobieren sind Elemente dieser Tage. Sie leben mit in der Schwestern- und Bruderschaft vor Ort. Spirituelle Impulse und kreative Mitarbeit in Haus, Hof und Garten, gemeinsam und allein… Kommen Sie gern nur für ein oder zwei Tage!

Leitung:
Christine Reizig, Sr. Gundula Eichler

Kostenbeitrag:
10 € pro Tag (Sonderpreis)

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte und Anmeldung bis 4. September:
Gästebüro Die Malche
☎  03344 42 97 80  info@malche.net


EB MOL 12
KOMMUNIKATION
26. September, 09:00-16:00 Uhr

Warum wir einander oft nicht verstehen können und warum das völlig in Ordnung ist. Wir erfahren und erlernen an diesem Seminartag wesentliche Grundlagen der Kommunika-tion, bewusster und unbewusster Wahrnehmung u. a.

Leitung:
Torsten Riemann - Heilpraktiker für Psychotherapie, Systemischer Coach, Kommunikationstrainer

Kostenbeitrag:
70 €, inkl. Mittagessen

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte und Anmeldung bis 9. September.:
Torsten Riemann
☎  030 120 64 71 31  coaching@torstenriemann.de


EB MOL 13
Kreativ-Tage. Malen macht Spaß!
17., 18:00 Uhr - 20. September, ca. 13:00 Uhr

Irgendwer hat Ihnen früher erzählt, das Sie nicht malen können? Lassen Sie sich vom Gegenteil überzeugen und entdecken sie, dass es mit Pinsel und Farbe nicht um Können geht, sondern um Entdeckerfreude. Lassen Sie sich vom Spiel der Farben begeistern, werden Sie leicht und landen Sie gemeinsam mit den anderen im Reich der Malerei. Dabei kann es passieren, dass alte Glaubenssätze plötzlich knallbunt übermalt werden. Draußen und drinnen werden wir mit Farbe spielerisch experimentieren ohne kreative Begrenzung. Keine Vorkenntnisse erforderlich!.

Leitung:
Angelika Anger, freiberufliche Künstlerin

Kostenbeitrag:
390 € inkl. VP und Kursgebühr

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte und Anmeldung bis 4. Mai:
Angelika Anger
☎  030 41 72 47 48  angelika.anger@berlin.de


EB MOL 14
Achtsamkeit und Humor als Burnout-Prophylaxe
08., 18:00 Uhr - 12. Oktober, ca. 13:00 Uhr

Humor und Achtsamkeit schützen uns vor Stress und Überforderung.  Wir geben praktisches Handwerkszeug für den Ernstfall mit Humor.  Inhalte werden u.a. sein: Spielkultur erleben, Soziale Kompetenzen stärken,  Achtsamkeits- und Resilienz-Methoden üben, praktische Übungen zur Vorbeugung und Bewältigung von arbeitsbedingten Stressfak-toren und Krisen erfahren, Entspannungsübungen genießen.

Leitung:
Paul Kustermann, Clown, Coach, Trainer, Autor, Pädagoge, Maria Lorberau-Nützl, Sozialpädagogin, Systemische Lebens- und Sozialberaterin i.A.,  Gesundheitsberaterin

Kostenbeitrag:
760 € inkl. VP und Kursgebühr

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte und Anmeldung bis 4. September:
Paul Kustermann
☎  030 91 48 34 18   sekretariat@paulkustermann.de


EB MOL 15
Angst, Stress und die Folgen
21. November, 09:00-16:00 Uhr

An diesem Seminartag geht es um Burnout-Vermeidungsstrategien. Vielen „Stress-Erkrankungen“ fühlen wir uns scheinbar machtlos ausgeliefert. Worte wie „Durchhalten“ oder sogar „Aushalten“ prägen unser Denken und unser Fühlen. Eine Einladung zum Innehal-ten.

Leitung:
Torsten Riemann - Heilpraktiker für Psychotherapie, Systemischer Coach, Kommunikationstrainer

Kostenbeitrag:
70 €, inkl. Mittagessen

Ort:
Gäste- und Tagungshäuser »Die Malche«, Malche 1, 16259 Bad Freienwalde

Auskünfte und Anmeldung bis 30. Oktober:
Torsten Riemann
☎  030 120 64 71 31  coaching@torstenriemann.de


Rüdersdorf

EB MOL 16
Gesprächsreihe für Senior*innen
jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, 14:00-16:00 Uhr

In dieser Gesprächsreihe geht es mit Vortrag und Austausch um Themen, die Menschen bewegen.

Leitung:
Jens Mruczek

Ort:
Hans-Striegelski-Str. 7, 15562 Rüdersdorf

Auskünfte:
Pfarrer Jens Mruczek
☎ 033638 48 300  kircheruedersdorf@online.de


EB MOL 17
Biblische Texte (neu) entdecken
jeden 1. Montag im Monat, 18:15-20:00 Uhr

Mit der Methode Bibliolog lernen Sie auch altbekannte Texte neu kennen. Auch wenn Sie die Texte nicht kennen, steigen Sie mit dieser Methode schnell ein. Aus der Perspektive biblischer Personen die Welt und mich ansehen, reflektieren und zu neuen Handlungs-möglichkeiten kommen. Die Teilnahme ist auch an einzelnen Terminen möglich.

Leitung:
Jens Mruczek

Ort:
Hans-Striegelski-Str. 7, 15562 Rüdersdorf

Auskünfte:
Pfarrer Jens Mruczek
☎ 033638 48 300  kircheruedersdorf@online.de


Gielsdorf

EB MOL 18
Theologisch-philosophische Gesprächsreihe
Termine bitte erfragen, 09:30-12/13:30 Uhr

In dieser Veranstaltung geht es in Vortrag und Gespräch um theologische und philosophische Themen.

Leitung:
Ursula Eckert

Ort:
Winterkirche, An der Kirche, 15345 Altlandsberg OT Gielsdorf, und andere Orte

Auskünfte:
Ursula Eckert
☎  03341 31 31 46

EB MOL 19
Gesprächskreis Gielsdorf
Termine bitte erfragen, 19:00-21:15 Uhr

In dieser Veranstaltung geht es in Vortrag und Gespräch um Themen in großer Vielfalt.

Leitung:
Ursula Eckert

Ort:
Winterkirche, An der Kirche, 15345 Altlandsberg OT Gielsdorf

Auskünfte:
Ursula Eckert
☎  03341 31 31 46


EB MOL 20
Frauen mischen sich ein
Termine bitte erfragen, 19:00-21:30 Uhr

In dieser Veranstaltung geht es in Vortrag und Gespräch um Themen zu Aufgaben in Kirche und Gesellschaft.

Leitung:
Ursula Eckert

Ort:
Gemeinderaum, 15378 Rüdersdorf OT Hennickendorf

Auskünfte:
Ursula Eckert
☎  03341 31 31 46


EB MOL 21
Englisch I
freitags 18.00 – 19.30  Uhr

Lernen Sie Englisch im Blick auf Umgangssprache, Lesen von Literatur, Zeitschriften, und sprachliche Vorbereitung für einen Auslandsurlaub (Anfänger*innen).

Leitung:
Ursula Eckert

Ort:
Winterkirche, An der Kirche, 15345 Altlandsberg OT Gielsdorf

Auskünfte:
Ursula Eckert
☎  03341 31 31 46


EB MOL 22
Englisch II
freitags 19.30-21:00  Uhr

Lernen Sie Englisch im Blick auf Umgangssprache, Lesen von Literatur, Zeitschriften, und sprachliche Vorbereitung für einen Auslandsurlaub (Fortgeschrittene).

Leitung:
Ursula Eckert

Ort:
Winterkirche, An der Kirche, 15345 Altlandsberg OT Gielsdorf

Auskünfte:
Ursula Eckert
☎  03341 31 31 46


Strausberg

EB MOL 23
Gesprächskreis Strausberg
jeder 3. Montag im Monat, 19.30-21:30  Uhr

In dieser Veranstaltung geht es in Vortrag und Gespräch um Themen in großer Vielfalt.

Leitung:
Tilmann Kuhn

Ort:
abwechselnd Gemeindehaus, Predigerstr. 2 und Landhausstr. 4, 15344 Strausberg

Auskünfte:
Gemeindebüro Strausberg, Pfarrer Tilmann Kuhn
☎  03341 21 55 41  kirchengemeinde.st.marien.strausberg@ekkos.de


Reitwein

EB MOL 24
Einführungskurs Blechblasinstrument
14., 10:00 Uhr - 17. April, 18:00 Uhr

In diesem Wochen-Seminar lernen Sie in Theorie und Praxis das Spielen eines Blechblasinstrumentes. Neben Grundlagen (z. B. Notenlesen), Musiktheorie und Instrumentalunterricht werden auch bibelkundliche Einheiten angeboten.

Leitung:
Ulrike Gäbel, Kreisposaunenbeauftragte

Kostenbeitrag:
Bitte erfragen

Ort:
Rüstzeitenheim Reitwein, Hathenower Weg 4, 15328 Reitwein

Auskünfte und Anmeldung:
Ulrike Gäbel
☎ 0176 56 82 27 33  ulrike.gaebel@ekkos.de


EB MOL 25
Einführungskurs Blechblasinstrument
30. Juni, 10:00 Uhr - 03. Juli, 18:00 Uhr

In diesem Wochen-Seminar lernen Sie in Theorie und Praxis das Spielen eines Blechblasinstrumentes. Neben Grundlagen (z. B. Notenlesen), Musiktheorie und Instrumentalunterricht werden auch bibelkundliche Einheiten angeboten.

Leitung:
Ulrike Gäbel, Kreisposaunenbeauftragte

Kostenbeitrag:
Bitte erfragen

Ort:
Rüstzeitenheim Reitwein, Hathenower Weg 4, 15328 Reitwein

Auskünfte und Anmeldung:
Ulrike Gäbel
☎ 0176 56 82 27 33  ulrike.gaebel@ekkos.de


Müncheberg

EB MOL 26
Einblick in Musiktheorie & Harmonielehre für Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse
21. Januar, 12. Februar, 22. April, 5. Juni, 18:30-21:30 Uhr

In diesem Kurs bekommen Sie Einblicke in Musiktheorie und Harmonielehre.

Leitung:
Ulrike Gäbel, Kreisposaunenbeauftragte

Ort:
Gemeindehaus, Hinterstr. 8, 15374 Müncheberg

Auskünfte:
Ulrike Gäbel
☎ 0176 56 82 27 33  ulrike.gaebel@ekkos.de


Verschiedene Orte

EB MOL 27
Die Bibel entdecken
Einführung in das "Buch der Bücher"

In dieser Veranstaltung lernen Sie das "Buch der Bücher", die Bibel, in einem Überblick kennen. In fünf Einheiten (verteilt auf verschiedene Termine oder an einem Wochenende) geht es in Vorträgen, Interaktionen und Gespräch um folgende Themen:

•   Die Bibel – eine Bibliothek
•   Geschichte(n) des Volkes Israel
•   Prophetie und Poesie
•   Menschen erzählen von Jesus
•   Glaube breitet sich aus.

Orte, Zeiten und Leitung:
Bitte informieren Sie sich bei den örtlichen Gemeinden oder auf www.ekkos.de