Adventskonzert der Frankfurter Kinder- und Jugendkantorei

DEZ
13

Adventskonzert der Frankfurter Kinder- und Jugendkantorei


Freitag, 13. Dezember 2019, 19:00 Uhr
Briesen, Kirche

Adventskonzert der Frankfurter Kinder- und Jugendkantorei 2019

Die Frankfurter Kinder- und Jugendkantorei gestaltet auch in diesem Jahr wieder ihre traditionellen Adventskonzerte. Dazu reist der Chor in die nähere Umgebung von Frankfurt (Oder) und nach Berlin.

In diesem Jahr singt der Chor in Briesen/Mark (Freitag, den 13.12 um 19 Uhr in der Kirche), Berlin (Sonnabend, den 14.12. um 17 Uhr in der Kirche der Kirchengemeinde Französisch-Buchholz) und Frankfurt (Oder) (Sonntag, den 15.12 um 17 Uhr in der St.-Gertraud-Kirche).

In den drei Konzerten erklingen adventliche und weihnachtliche Chor- und Instrumentalmusik von Distler, Schnabel, John Hoybye u.a.

Im Zentrum steht die Adventskantate von Dietrich Buxtehude „Das neugeborne Kindelein“

Die Leitung hat KMD Stephan Hardt.

Die Frankfurter Kinder- und Jugendkantorei ist ein Chor der evangelischen Kirchgemeinden in Frankfurt (Oder)-Lebus, zu dem auch Kinder und Jugendliche gehören, die anderen Konfessionen haben oder auch nicht konfessionell gebunden sind. Zurzeit umfasst der Chor 52 Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 18 Jahren.

Unter Kirchenmusikdirektor Stephan Hardt singt der Chor in Gottesdiensten und Konzerten ein Programm von geistlichen klassischen und modernen Werken, sowie Gospel.

Neben den wöchentlichen Proben (Stimmproben und Gesamtprobe) haben die gemeinschaftsfördernden Probenwochenenden und Aufführungen zusammen mit der Frankfurter ökumenischen Kantorei einen hohen Stellenwert. Dabei spielt die Pflege der kirchenmusikalischen Kultur von der Vergangenheit bis zur Gegenwart eine große Rolle. So erarbeiten sich die Mitglieder jedes Jahr ein Reiseprogramm, mit dem der Chor in den Sommerferien durch verschiedene europäische Länder reist.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.kirchenmusik-ffo.de.