Weltgebetstagswerkstatt

JAN
18

Weltgebetstagswerkstatt


Samstag, 18. Januar 2020, 10:00 - 15:00 Uhr
Karl-Marx-Allee 26, 15320 Neuhardenberg, Deutschland
Erdmuthe Hoeft
© Weltgebetstag.de

Die Liturgie für 2020 haben Frauen aus Simbabwe vorbereitet. "Steh auf und geh!" ist das biblische Motto (Johannes 5), was wie ein Weckruf für die Frauen aus Simbabwe gehört werden kann. Zwei Jahre nach der Ablösung des Diktators Robert Mugabe ist das Land in einem wirtschaftlich desaströsen Zustand, in dem das Überleben für viele ein täglicher Kampf ist. Die politischen Eliten haben das Vertrauen verspielt, umso wichtiger sind die Kirchen und andere zivilgesellschaftliche Akteure wie Frauengruppen, um mit und für die Menschen und ihre Rechte einzutreten.

In der Weltgebetstagswerkstatt werden wir uns mit der Situation im Land, besonders der Situation von Frauen beschäftigen, der Liturgie, die sie für den Gottesdienst entworfen haben, den Gestaltungsvorschlägen, der Musik, der simbabwischen Küche und auch der Entschuldungskampagne, zu deren Unterstützung aufgerufen wird.