Mein Gebet für heute - Kraftquelle in Corona-Zeiten (65)

Mein Gebet für heute - Kraftquelle in Corona-Zeiten (65)


# Mein Gebet für heute
Veröffentlicht am Mittwoch, 20. Mai 2020, 06:00 Uhr

Während der Corona-Pandemie ist unser Blick oft ganz auf die Bewältigung unserer eigenen aktuellen Situation gerichtet. Zum Glück ist die Zahl der Erkrankten in unserer Region überschaubar. Aber viele Menschen empfinden die nötigen Schutzmaßnahmen als Last und sehnen weitere Lockerungen herbei. Andere Herausforderungen, vor der wir als Menschheit stehen, geraten in Vergessenheit, z.B. die Not der Aids-Kranken in vielen Ländern Afrikas. Deshalb lasst uns heute mit den Geschwistern aus Kamerun beten: 

Gnädiger Gott, Schöpfer aller Dinge, wir bitten dich für die Aids-Kranken und ihre Freunde und Verwandte, für ihre Ärzte und die Aids-Forscher. Wir bitten dich, dass die soziale Ausgrenzung und der Tod die Kraft, das Mitleid und Glauben hervorbringen, damit wir von unserer Furcht erlöst werden und wir all jene unterstützen, die in Schwierigkeiten sind. Durch Christus, unseren Herrn. Amen.

Pfarrer Reinhard Menzel, Studierendenpfarrer in Frankfurt (Oder)

Kommentare