Mein Gebet für heute - Kraftquelle in Corona-Zeiten (49)

Mein Gebet für heute - Kraftquelle in Corona-Zeiten (49)


# Mein Gebet für heute
Veröffentlicht am Montag, 4. Mai 2020, 06:00 Uhr

"Das Gebet für unsere Region" habe ich aus der Perspektive unserer derzeitigen Situation ganz neu gehört und gebetet: 

Gott, Du Herz allen Lebens,

wir legen Dir die Gemeinden unserer Region ans Herz.

Führe zu Ende, was seine Zeit gehabt hat.

Lass wachsen, was nach Deinem Willen unter uns wachsen soll.

Durchströme uns mit Deinem Geist.

Geleite unser Herz.

Mach wach und klar die Gedanken.

Sei mit uns, um Deines Namens Willen.

Öffne unsere Augen für den Weg, auf dem Du uns willst und brauchst.

Vergib uns, wenn wir fehlen.

Richte uns auf, wenn wir nicht mehr können.

Deine Kraft sei in uns mächtig, auf dass wir erkennbar bleiben als die Deinen.

Dein Segen sei mit uns, auf dass der Weg Deiner Gemeinden Deine Spuren trägt.

Amen


Pfarrer Carsten Schwarz

Kommentare

Hans Scheffel
Das Gebet spricht wirklich gut in unsere Situation, damit wir auf unserem Weg die Spuren Christi tragen. Danke für dieses Gebet!