< Hans Fallada und sein „Lämmchen“ Anna
10.06.2018 13:09 Alter: 135 days
Kategorie: Neuigkeiten
Von: ths

Gemeinsamer Abschlussgottesdienst der Regionalvisitation der Region Eisenhüttenstadt

10. Juni, 10 Uhr, Ev. Gemeindezentrum Eisenhüttenstadt, Robert-Koch-Straße 37


In den vergangenen zwei Wochen hat eine Visitationskommission des Ev. Kirchenkreises Oderland-Spree unter Leitung von Superintendent Frank Schürer-Behrmann die Ev. Kirchengemeinden in der Region Eisenhüttenstadt zwischen Groß Lindow und Brieskow-Finkenheerd im Norden und Neuzelle und weiteren Orten im Süden besucht.

In etwa 70 Einzelterminen wurden Gottesdienste und Veranstaltungen besucht und Gespräche mit den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Kirchengemeinden und den Gemeindekirchenräten geführt, um sich ein Bild vom kirchlichen Leben in der Region zu machen.

Der Abschluss der Visitation ist ein

Gemeinsamer Gottesdienst aller Kirchengemeinden der Region
- Eisenhüttenstadt. Neuzelle, Brieskow-Finkenheerd und umliegende Orte -

am Sonntag, d. 10. Juni 2018 um 10 Uhr
im Ev. Gemeindezentrum der Friedenskirchengemeinde in Eisenhüttenstadt, Robert-Koch-Str. 37

Am Gottesdienst wirken die drei evangelischen Pfarrer der Region, Pf. Martin Groß (Neuzelle), Pf. Wolfgang Krautmacher (Eisenhüttenstadt) sowie Pf. Mathias Wohlfarth (Ziltendorf) sowie die stellvertretende Superintendentin und der Superintendent, Pfn. Agnes Maria Bull und Pf. Frank Schürer-Behrmann mit, der die Predigt hält. Darin wird er auch auf die Erfahrungen bei der Visitation eingehen.

Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst durch Kantor Lutz-Matthias Müller sowie durch Posaunen unter Leitung von Hans Raasch.

Parallel zum Gottesdienst gibt es einen Kindergottesdienst als Angebot für die Kleinen.

Der Gottesdienst ist wie jeder Gottesdienst öffentlich. Alle evangelischen Christen und weitere Interessierte aus der Region sind herzlich eingeladen. Im Anschluss ist die Gelegenheit zu Austausch und Gespräch.

Weitere Informationen:
Sup. Frank Schürer-Behrmann, frank.schuerer-behrmann@ekkos.de / 01522-153 7011